Aktuelles

 

 

 

 

Sonntag, 16.09.2018, 17:00 Uhr, Alte Schule Lautertal-Eichenrod, Herbsteiner Straße 11, im Rahmen des Mittelhessischen Kultursommers

Die Kasseler Zeichnerin Maja Oschmann steht gemeinsam mit den beiden Musikerinnen Constanze Betzl (Flöte) und Christine Weghoff (Akkordeon und Klavier) in einer Live-Performance auf der Bühne der im Art-Deco Stil errichteten Schule in Lautertal-Eichenrod ( 1928).

In einem experimentellen Austausch präsentieren sie dem Publikum Klangbilder und Bildklänge. In musikalischen Miniaturen beschäftigen sie sich mit den Schnittstellen von Malerei und Musik: Punkte, Linien, Flächen, Klangfarben werden sowohl mit dem Pinsel als auch mit den Instrumenten zum Ausdruck gebracht und lassen für den Betrachter und Zuhörer ein räumlich-impressionistisches Klangbild  entstehen.

 

Eintritt: 12.- €/ermäßigt 8,- €

Vorverkauf: info@karuszel-gebirgskulturen.de, Tel: 0162-1944446

Veranstalter: Karuszel-Gebirgskulturen e. V. / Ulrichstein 


Samstag, 15.09.2018, 10:00 Uhr, Alte Schule Lautertal-Eichenrod, Herbsteiner Straße 11

Workshop:      

In diesem spartenübergreifenden Workshop wird mittels Pinsel, Tusche und Musikinstrumenten dem kreativ-künstlerischen Arbeitsprozess der drei Künstlerinnen nachgegangen. Die TeilnehmerInnnen beschäftigen sich mit den Schnittstellen von Musik und Malerei: Punkte, Flächen, Linien, Klangfarben werden sowohl mit dem Pinsel als auch musikalisch zum Ausdruck gebracht. Die künstlerischen Bausteine werden in Gruppenimprovisationen gemeinsam erprobt und in einer eigenen Gesamtkomposition zusammengefügt.

Die Ergebnisse werden im offenen Gesprächskonzert der drei Künstlerinnen am folgenden Tag präsentiert

Veranstalter: kontakt@musik, Büro für Konzertpädagogik und Musikvermittlung Kassel

Teilnehmerbeitrag: 90,- zuzüglich 15,-€ Material, ermäßigt 70,-€ zuzüglich 15,-€ Material

Anmeldungen unter: info@kontaktmusik.com, Tel: 01577-3272666